Herzlich Willkommen auf der Website des 1. TC Waldheim!

 

Hier gibt es Informationen für Gäste, Mitglieder und Interessierte rund um den Tennissport im Zschopautal.


Nächste Ereignisse:

 25.02.17  Käse & Wein Abend. Interessenten mögen sich bitte bis zum 19.2. bei Schneiders anmelden!

weitere Details unter Aktuelles


Letzte Ergebnisse:

Info für Vereinsmitglieder:

Ich nehme gerne Mannschaftsfotos, Spielberichte und anderes Material über die folgenden Kontaktdaten entgegen:

Kontakt Website:

admin@tc-waldheim.de

LIVE! Witthöft und Görges um den Finaleinzug (Sa, 25 Feb 2017)
Klappt es in Budapest mit einem deutschen Finale? Nach bislang souveränen Vorstellungen wartet auf die ohne Satzverlust ins Halbfinale eingezogene Carina Witthöft heute Nachmittag mit der Nummer zwei der Setzliste, Lucie Safarova, eine echte Bewährungsprobe. Das zweite Semifinale bestreiten Julia Görges und die topgesetzte Lokalmatadorin Timea Babos. Das Endspiel in Dubai bstreiten Kerber-Bezwingerin Elina Svitolina und Caroline Wozniacki.
>> mehr lesen

Aktuelles aus dem Vereinsleben:


22.02.17

 

TCW trauert um Bernd Lausch

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

in großer Trauer muss ich Euch leider mitteilen, dass unser Tennisfreund Bernd Lausch an seiner schweren Erkrankung am 21.2.17 verstorben ist. Bernd hat über 3 Jahre vehement gegen diese Krankheit gekämpft. Das hat ihm mit Sicherheit Lebenszeit gebracht. So zäh und ausdauernd kennen wir ihn auch als Sportfreund. Er war immer aktiv und zuverlässig und fühlte sich beim TCW wohl. Viele von uns haben ihn bei der 25-Jahr-Feier im November getroffen, wo er schon schwer gezeichnet war. Aber er  hat sich diese Party nicht nehmen lassen, auch so kennen wir ihn. Jetzt haben ihn seine Kräfte verlassen und er ist im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen. Gönnen wir ihm die Ruhe. Wir werden Bernd in Ehren gedenken und sprechen seiner gesamten Familie unser Mitgefühl aus. Es wäre schön, wenn sich viele von uns zur Trauerfeier am Freitag, dem 17.März, 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Grünlichtenberg einfinden, um Abschied von ihm zu nehmen.

 

Viele Grüße im Namen des Vorstandes

Ernst Schneider


14.02.17

Anmeldemodalitäten zum Trainingslager der Herren 2017

Das traditionell in Pisek (CZ) durchgeführte Trainingslager der Herren findet in diesem Jahr vom 20.-23. April statt. Interessenten mögen sich bitte bis spätestens 26. Februar per E-Mail über ernst_schneider@t-online.de anmelden, da bis zum 1.3.17 gebucht werden muss. Preislich ist es vergleichbar mit den vergangenen Jahren. Wir hoffen auf rege Beteiligung!


21.11.2016

Jahreshauptversammlung

Zwei Tage nach der 25-Jahr-Feier fand am Montag Abend die diesjährige Jahreshauptversammlung inklusive Vorstandswahl in unserem Clubhaus statt.

 

Zum Bericht


TCW feiert 25-Jähriges Bestehen

Am vergangenen Wochenende feierten die Mitglieder des 1.TC Waldheim mit einer großen Party in der Alten Brauerei Richzenhain die Gründung ihres Vereins vor 25 Jahren. Tennis gespielt wird in Waldheim in Vereinen schon seit 1954, zuerst unter der Regie der BSG Chemie, später Aufbau Waldheim. Vor 25 Jahren hatte das Team um den damaligen Vorsitzenden Bernd Hoyer jedoch Ziele, die eigenständig einfach besser umsetzbar waren. Deshalb wurde am 19.3.1991 der 1.TC Waldheim e.V. gegründet. Und das  war gut so, betonte Vereinschef Ernst Schneider in seiner Festrede. Von ehemals 40 hat sich der Verein auf heute 170 Mitglieder entwickelt. 2 Plätze ohne Sanitäreinrichtungen waren die materielle Ausgangsituation. Heute steht eine moderne 6-Platz-Anlage zur Verfügung. Wenn wir die Zerstörungen durch das Hochwasser einbeziehen, hat unser Club in den 25 Jahren 9 Plätze, 2 Clubhäuser und eine Flutlichtanlage gebaut und das mit sehr viel Eigenleistung, die bis heute bei der Pflege der Anlage zu verzeichnen ist, so Schneider. Ein Ziel gibt es trotzdem noch. Ein Multifunktionsplatz soll errichtet werden, wenn die aktuellen Schulden 2018 abgezahlt sind. Diesen Wunsch brachten die Tennisspieler dem anwesenden Bürgermeister Steffen Ernst zu Gehör, denn dafür ist städtische Fläche erforderlich. Wir werden verhandeln, so der Bürgermeister. Parallel zur Entwicklung der Mitglieder und dem Ausbau der Plätze ging es auch mit der sportlichen Leistung steil bergauf. Im Jahr 2016 spielten von den 16 Teams eines in der höchsten deutschen Liga, eines in Liga 2, 3 Mannschaften in der Oberliga und vier kämpften in der Verbandsliga um Punkte. Ostdeutsche und Sachsenmeister sind unter den Waldheimer Tennisspielern aber auch hochrangige Turniere wurden durch den Deutschen und sächsischen Tennisbund in die Zschopaustadt vergeben. Das alles war und ist nur durch das überdurchschnittliche Engagement vieler Mitglieder möglich. Stellvertretend für viele andere wurden durch den Präsidenten des Kreissportbundes Mittelsachsen, Volker Dietzmann, Gottfried Brand, Thomas Damm, Uwe Graeber, Steffen Groschopp und Dr. Jenz Otto mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze ausgezeichnet, Maria Euchler erhielt die silberne Ehrennadel.

Der Sächsische Tennisverband ehrte durch seinen Vertreter Thomas Rische Erich Euchler mit der Ehrennadel in Bronze sowie Christiane Damm und James Fröhlich mit Silber. Mit vielen kulturellen Einlagen der Mannschaften und bei Live-Musik ging die Feier bis tief in die Nacht.


5.11.16

James Fröhlich für Sportlerwahl nominiert

Für seine Verdienste rund um unseren Verein wurde unser Vorstandsmitglied James Fröhlich bei der 19. Sportlerwahl des Döbelner Anzeigers in der Kategorie "Ehrenamt" nominiert. Dazu veröffentlichte die Zeitung einen ausführlichen und sehr lesenswerten Artikel, den man sich HIER durchlesen kann. Weitere Informationen und Stimmzettel gibt es für alle Abonnenten in der grünen Zeitung. Somit der Aufruf an alle Mitglieder und Freunde des Vereins: Stimmt für James ab, denn er hat sich diese Auszeichnung wahrlich erarbeitet!


1.11.16

Winterfestmachung

Etwa 30 Freiwillige trafen sich am 31.10. um unsere Anlage winterfest zu machen. Dank der guten Beteiligung war es ein schnelles Unterfangen und somit können wir uns ab sofort komplett auf die bereits laufende Hallensaison konzentrieren. Danke an alle Beteiligten!


21.10.16

Auswertung LK-Race 2016

Kurz vor dem Start der Winterrunder 2016/17 werfen wir noch einen Blick auf die vergangene Saison. Nach Auswertung aller Punktspiele und Turniere war Ernst Schneider erneut erfolgreichster Punktesammler mit 1295 LK Punkten durch 30 Siege in 38 Partien. Zweiterfolgreichster und dazu mit Abstand fleißigster Spieler war James Fröhlich mit 52(!!) gewerteten Partien. 25 Siege ergaben letztendlich 1135 Punkte. Auf dem dritten Rang landete Enrico Häuptner. Erfolgreichste Dame war in diesem Jahr Susanne Noack mit 515 Punkten. 


17.09.16

17. Bernd-Hoyer-Turnier wetterbedingt abgesagt

 

 

Leider ließ uns das Wetter keine Wahl und so zwangen uns die anhaltenden Regenfälle das 17. Bernd-Hoyer-Gedenkturnier am zweiten Tag abzubrechen. Die geplante Wiederholung ist nach der Turnierordnung des DTB leider nicht zulässig. Wir bitten um Verständnis und hoffen im nächsten Jahr auf bessere Bedingungen!


15.09.16

Ernst Schneider gewinnt Ostdeutsche Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Leipzig die Internationalen Ostdeutschen Meisterschaften für Tennissenioren statt. Es ist das im nationalen Maßstab am höchsten eingestufte sächsische Seniorenturnier. Dementsprechend rege war auch die Beteiligung. Viele Ranglistenspieler aus allen Bundesländern trafen sich in der Messestadt, um bei tropischen Temperaturen die Kräfte zu messen. Am Ende konnte Sachsen 3 Titel aus insgesamt 11 Konkurrenzen gewinnen. Andrea Fischer (Leipziger SC) siegte bei den Damen 30, Martin Backhaus (RC Sport Leipzig) wurde Meister der Herren 30 und Ernst Schneider vom 1.TC Waldheim holte den Titel in der AK 55. In einer relativ ausgeglichenen Konkurrenz hatte Schneider in den ersten zwei Runden bei 6:2, 6:1 und 6:1, 6:1 Siegen relativ leichtes Spiel. Im Finale gegen die aktuelle deutsche Nr.16, Karl Konofsky vom TC Hof, zeigte sich die wieder ansteigende Form des Waldheimers. Mit guten Aufschlägen und vielen direkten Punkten ließ er den an Nr.1 gesetzten Bayern nie ins Spiel kommen und holte sich mit 6:2, 6:2 den Titel und viele Ranglistenpunkte.


13.09.2016

Happy Birthday Karli!

Der 1. TC Waldheim gratuliert seinem langjährigen Mitglied Karl-Heinz-Herden zum 65. Geburtstag. Wir wünschen alles Gute sowie weitere Erfolge im Tennis.

Welche Überraschung Karli auf dem Pfaffenberg erwartete ist hier zu  lesen:

Zum Artikel


31.08.2016

 

Große Spiele Ü 50 in Waldheim:

Zu groß für die sächsische Landesauswahl 

Team Sachsen v.l.n.r.: Ulrike Schwerdtner, Maik Reichel (beide Weißer Hirsch DD), Heike Pursche (TC Zittau-Weinau), Ernst Schneider (TCW), Dr. Thomas Nöcker (RW Naunhof), Dagmar Schulze  (Dresden Zschaagwitz)
Team Sachsen v.l.n.r.: Ulrike Schwerdtner, Maik Reichel (beide Weißer Hirsch DD), Heike Pursche (TC Zittau-Weinau), Ernst Schneider (TCW), Dr. Thomas Nöcker (RW Naunhof), Dagmar Schulze (Dresden Zschaagwitz)

 

 

Den erwartet schweren Stand hatte die sächsische Landesauswahl Ü50 in der Gruppe C der deutschen Meisterschaften. Nach Niederlagen gegen die Mannschaften vom Niederrhein und aus Hamburg spielt man im nächsten Jahr wieder eine Etage tiefer. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde dennoch tolles Tennis geboten und der TCW zeigte sich als würdiger Ausrichter.

Zum Artikel


08.08.16

TCW empfängt Gäste aus Landsberg

 

Im Zuge der Städtepartnerschaft zwischen Waldheim und Landsberg empfing der TCW am Stadtfestwochenende eine Delegation des TVJ Landsberg. An zwei Tagen wurde bei bestem Wetter Einzel, Doppel und Mixed gespielt, wobei der Spaß im Vordergrund stand. Abends ging es dann aufs Stadtfest, wo die Spiele bis in die Morgenstunden ausgewertet wurden. Zudem erhielten wir die Einladung, im nächsten Jahr in Landsberg aufzuschlagen und so die Partnerschaft aufrechtzuerhalten. 


31.07.16

Einladung zu kommenden Veranstaltungen

Alle Mitglieder des TCW sind herzlich eingeladen an den Clubmeisterschaften am 13.-14.8. teilzunehmen. Am 13.8. findet zudem abends unser Sommerfest statt. Zur Anmeldung liegt eine Liste im Clubhaus aus. Fürs Sommerfest kann sich bei Karl-Heinz-Herden (karlheinz2703@gmail.com oder Tel:034327/53670)  angemeldet werden, was die Planung für Essen und Getränke erleichtert.

 

Zudem findet am 20.-21.8. der Zschopaucup 2016 der Aktiven auf unserer Anlage statt. Auch dazu sind alle Interessenten der Leistungsklassen 7-23 eingeladen. Link zur Turnierausschreibung

 

Für die Senioren richten wir im September wieder das Bernd-Hoyer-Gedenkturnier aus. Dazu wird vom 16.-18.9. in zahlreichen Wettbewerben gespielt. Turnierausschreibung


20.07.16

1. TCW in Limbach erfolgreich

Konrad Schneider (3. von links) und seine Partnerin Lydia Stange siegten im Mixed Doppel
Konrad Schneider (3. von links) und seine Partnerin Lydia Stange siegten im Mixed Doppel
  1. Den diesjährigen Yonex-Cup in Limbach nutzte die Waldheimer 1. Herren in Person von Nino Kaiser, Konrad und Stefan Schneider als Auftakt zur diesjährigen Turniersaison. Dabei agierten die Zschopaustädter äußerst überzeugend. Sowohl die Trophäe in der Disziplin Herren Einzel (Stefan Schneider) als auch im Mixed Doppel (Konrad Schneider/ Lydia Stange) wanderte nach Waldheim. Ergebnisse