Herzlich Willkommen auf der Website des 1. TC Waldheim!

 

Hier gibt es Informationen für Gäste, Mitglieder und Interessierte rund um den Tennissport im Zschopautal.


Ergebnisse:


Ergebnisse

24.05.17

Herren 65 - Zehlendorfer TuS        9:0

 

25.05.17

Herren 55 - Zehlend. Wespen        7:2

TC RC Sport - U 10                       11:17

U 18 - Einheit Frohburg

 

27.05.17

2. Damen - Einheit Frohburg

DD Blasewitz - 1. Herren

Wurzener TC - Herren 50

 

28.05.17

Damen 50 - TC Markkleeberg

2. Damen 50 - LVB

LTC 1990 - 2. Herren

TC Blau Weiß Berlin - Herren 55

Herren 60 - Meißner TC

U 10 - Bad Lausick

 

 

Info für Vereinsmitglieder:

Ich nehme gerne Mannschaftsfotos, Spielberichte und anderes Material über die folgenden Kontaktdaten entgegen:

Kontakt Website:

admin@tc-waldheim.de

Genf: Zverev unterliegt Wawrinka in drei (Sa, 27 Mai 2017)
Nürnberg, Lyon, Straßburg und Genf: Vier Finals standen am Samstag auf dem Programm. Aus deutscher Sicht am interessantesten war Mischa Zverevs Griff nach dem Titel in der zweitgrößten Schweizer Stadt im französischen Teil des Landes - nach gewonnenem ersten Satz des Deutschen bog Lokalmatador Stan Wawrinka das Match noch zu seinen Gunsten um. Die topgesetzte Kiki Bertens wurde in Nürnberg ihrer Favoritenrolle gerecht und bezwang Barbora Krejcikova in zwei Sätzen.
>> mehr lesen

Aktuelles aus dem Vereinsleben:


26.5.2017

U 10 gewinnt in Leipzig

Der Tennisnachwuchs der U 10- Mannschaft gewann zum Vatertag mit 17:11 in Leipzig!

 

Zur Mannschaftsseite


26.05.2017

Harmlose Wespen

Herren 55 - SV Zehlendorfer Wespen

Im dritten Heimspiel nacheinander für den 1.TCW waren zu Himmelfahrt die bis dahin noch sieglosen Zehlendorfer Wespen aus der Hauptstadt zu Gast auf dem Pfaffenberg. Ob diese Serie nun beendet wurde ist hier zu lesen: Zum kompletten Artikel


23.05.17

Erfolgreiche aber zähe Bärenjagd

Am Sonntag trafen die Herren 55 auf die Berliner Bären. Im Vergleich zum Kantersieg der letzten Woche gegen Mariendorf waren die Berliner Bären, wie die Waldheimer im vergangenen Jahr aus der Regionalliga abgestiegen, ein sehr wehrhafter Gegner. Es dauerte eine Weile, bis das Fell der übrigens sehr freundlichen und fairen Hauptstädter aufgeteilt werden konnte.

Zum kompletten Artikel


08.05.17

U14 verliert gegen Naunhof 3:3

Nach der knappen 2:4 Auftaktniederlage gegen Groitzsch, entschieden nun im zweiten Saisonspiel gegen Naunhof die kleinen Punkte zu Ungunsten des TCW-Nachwuchses.

Zum Bericht  


25.04.2017

Damentrainingslager 2017

 

Vom 20. – 23.04. machten sich die Damen des 1. TC Waldheim auf nach Tschechien zum alljährlichen Trainingslager. Damenwart Maria Euchler hatte allerhand geplant: neben den positiven Dingen wie einem Bummel durch Prag wurde auch ein straffer Trainingsplan konsequent durchgezogen.

Zum kompletten Bericht

 


24.04.17

Auswertung LK-Race Winterrunde 2016/17

Nach Eingang aller gewerteter Partien der Winterrunde 2016/17 erfolgt nun die Auswertung der fleißigsten und LK-punktemäßig erfolgreichsten TCW Spieler. Bester Mann war dieses Mal Gernot Schliebe mit fünf Siegen aus acht Partien für 420 Ranglistenpunkte. Auf dem zweiten bzw. dritten Platz folgten Dietmar Bleil (280) und Christoph Schneider (255). Erfolgreichste Dame war Nicole Handschack mit 230 Punkten für zwei Siege aus drei Partien. 

Der mit Abstand fleißigste Spieler war James Fröhlich mit 21 absolvierten Matches.


12.04.17

Auswertung Winterrunde 2016/17

Unsere Plätze sind bereits wieder bespielbar und doch fanden am vergangenen Wochenende noch die letzten Hallenpunktspiele statt. Nachdem es zwischenzeitlich für einen Großteil unserer Mannschaften gar nicht gut aussah, konnten sich alle in letzter Sekunde noch vor dem Abstieg retten und ihre Klasse halten. Zudem gelang der 3. Herren 60 sogar der erste Platz in der Bezirksliga! Somit können sich alle Mannschaften nun erfolgreich auf die Saisonvorbereitung für die Freiluftsaison konzentrieren.

Mannschaft Spielklasse Spiele Siege Niederlagen Tabellenplatz
Herren Wintercup Bezirksklasse 6 2 4 6
Aktive Mixed Wintercup Bezirksliga 7 3 4 6
Damen 30 Wintercup Oberliga 5 1 4 5
Herren 40 Wintercup Bezirksliga 6 1 5 6
Herren 50 Wintercup Oberliga 7 2 5 7
1. Herren 60 Wintercup Oberliga  6 1 5 6
2. Herren 60 Wintercup Verbandsliga 6 3 3 2
3. Herren 60 Wintercup Bezirksliga 4 3 1 1
U16Gemischt Winterrunde Bezirksliga 2 1 1 2

04.04.17

Damen beweisen Nervenstärke

Im letzten Saisonspiel übertrafen sich die Damen30 selbst und schlugen überraschend den Leipziger SC 2 mit 8:4. Zugleich sicherten sie sich mit diesem Sieg in "letzter Minute" den Klassenerhalt.

 

Zum Bericht


27.03.17

Frühjahrsversammlung 2017

Zur traditionellen Frühjahrsversammlung trafen sich am Montag Abend 30 Mitglieder im Clubhaus, um vom Vorstand über aktuelle Entwicklungen auf den neuesten Stand gebracht zu werden. Die wichtigsten Informationen findet ihr HIER


06.03.17

Käse-Wein-Abend 2017

Auch in diesem Jahr wurde in Schneiders Keller bei Käse und Wein aktive Saisonvorbereitung betrieben. Im Vorfeld hatte eine Vertretung der 1. Herrenmannschaft kiloweise Käse gehobelt und somit das gelbe Milchprodukt in mundgerechte Stücke zerteilt. Circa dreißig Mitglieder und Freunde des Vereins fanden sich schließlich zusammen um sich einer Auswahl von handverlesenem Rebensaft zu widmen und um die zuvor präzise geformten Käsehäppchen wieder vom Erdboden verschwinden zu lassen. Gerüchten zufolge sollen obligate Fleischfresser nichtsdestotrotz nicht erfolglos von der Beutesuche am Buffet zurückgekehrt sein. Letztendlich fand sich in den Mägen der Anwesenden sogar noch ein Plätzchen für einen exquisiten Neugreusniger Apfelwein von 1989. Beweisfotos vom Tatort folgen... 


22.02.17

 

TCW trauert um Bernd Lausch

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

 

in großer Trauer muss ich Euch leider mitteilen, dass unser Tennisfreund Bernd Lausch an seiner schweren Erkrankung am 21.2.17 verstorben ist. Bernd hat über 3 Jahre vehement gegen diese Krankheit gekämpft. Das hat ihm mit Sicherheit Lebenszeit gebracht. So zäh und ausdauernd kennen wir ihn auch als Sportfreund. Er war immer aktiv und zuverlässig und fühlte sich beim TCW wohl. Viele von uns haben ihn bei der 25-Jahr-Feier im November getroffen, wo er schon schwer gezeichnet war. Aber er  hat sich diese Party nicht nehmen lassen, auch so kennen wir ihn. Jetzt haben ihn seine Kräfte verlassen und er ist im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen. Gönnen wir ihm die Ruhe. Wir werden Bernd in Ehren gedenken und sprechen seiner gesamten Familie unser Mitgefühl aus. Es wäre schön, wenn sich viele von uns zur Trauerfeier am Freitag, dem 17.März, 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Grünlichtenberg einfinden, um Abschied von ihm zu nehmen.

 

Viele Grüße im Namen des Vorstandes

Ernst Schneider


14.02.17

Anmeldemodalitäten zum Trainingslager der Herren 2017

Das traditionell in Pisek (CZ) durchgeführte Trainingslager der Herren findet in diesem Jahr vom 20.-23. April statt. Interessenten mögen sich bitte bis spätestens 26. Februar per E-Mail über ernst_schneider@t-online.de anmelden, da bis zum 1.3.17 gebucht werden muss. Preislich ist es vergleichbar mit den vergangenen Jahren. Wir hoffen auf rege Beteiligung!


21.11.2016

Jahreshauptversammlung

Zwei Tage nach der 25-Jahr-Feier fand am Montag Abend die diesjährige Jahreshauptversammlung inklusive Vorstandswahl in unserem Clubhaus statt.

 

Zum Bericht


TCW feiert 25-Jähriges Bestehen

Am vergangenen Wochenende feierten die Mitglieder des 1.TC Waldheim mit einer großen Party in der Alten Brauerei Richzenhain die Gründung ihres Vereins vor 25 Jahren. Tennis gespielt wird in Waldheim in Vereinen schon seit 1954, zuerst unter der Regie der BSG Chemie, später Aufbau Waldheim. Vor 25 Jahren hatte das Team um den damaligen Vorsitzenden Bernd Hoyer jedoch Ziele, die eigenständig einfach besser umsetzbar waren. Deshalb wurde am 19.3.1991 der 1.TC Waldheim e.V. gegründet. Und das  war gut so, betonte Vereinschef Ernst Schneider in seiner Festrede. Von ehemals 40 hat sich der Verein auf heute 170 Mitglieder entwickelt. 2 Plätze ohne Sanitäreinrichtungen waren die materielle Ausgangsituation. Heute steht eine moderne 6-Platz-Anlage zur Verfügung. Wenn wir die Zerstörungen durch das Hochwasser einbeziehen, hat unser Club in den 25 Jahren 9 Plätze, 2 Clubhäuser und eine Flutlichtanlage gebaut und das mit sehr viel Eigenleistung, die bis heute bei der Pflege der Anlage zu verzeichnen ist, so Schneider. Ein Ziel gibt es trotzdem noch. Ein Multifunktionsplatz soll errichtet werden, wenn die aktuellen Schulden 2018 abgezahlt sind. Diesen Wunsch brachten die Tennisspieler dem anwesenden Bürgermeister Steffen Ernst zu Gehör, denn dafür ist städtische Fläche erforderlich. Wir werden verhandeln, so der Bürgermeister. Parallel zur Entwicklung der Mitglieder und dem Ausbau der Plätze ging es auch mit der sportlichen Leistung steil bergauf. Im Jahr 2016 spielten von den 16 Teams eines in der höchsten deutschen Liga, eines in Liga 2, 3 Mannschaften in der Oberliga und vier kämpften in der Verbandsliga um Punkte. Ostdeutsche und Sachsenmeister sind unter den Waldheimer Tennisspielern aber auch hochrangige Turniere wurden durch den Deutschen und sächsischen Tennisbund in die Zschopaustadt vergeben. Das alles war und ist nur durch das überdurchschnittliche Engagement vieler Mitglieder möglich. Stellvertretend für viele andere wurden durch den Präsidenten des Kreissportbundes Mittelsachsen, Volker Dietzmann, Gottfried Brand, Thomas Damm, Uwe Graeber, Steffen Groschopp und Dr. Jenz Otto mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze ausgezeichnet, Maria Euchler erhielt die silberne Ehrennadel.

Der Sächsische Tennisverband ehrte durch seinen Vertreter Thomas Rische Erich Euchler mit der Ehrennadel in Bronze sowie Christiane Damm und James Fröhlich mit Silber. Mit vielen kulturellen Einlagen der Mannschaften und bei Live-Musik ging die Feier bis tief in die Nacht.


5.11.16

James Fröhlich für Sportlerwahl nominiert

Für seine Verdienste rund um unseren Verein wurde unser Vorstandsmitglied James Fröhlich bei der 19. Sportlerwahl des Döbelner Anzeigers in der Kategorie "Ehrenamt" nominiert. Dazu veröffentlichte die Zeitung einen ausführlichen und sehr lesenswerten Artikel, den man sich HIER durchlesen kann. Weitere Informationen und Stimmzettel gibt es für alle Abonnenten in der grünen Zeitung. Somit der Aufruf an alle Mitglieder und Freunde des Vereins: Stimmt für James ab, denn er hat sich diese Auszeichnung wahrlich erarbeitet!


1.11.16

Winterfestmachung

Etwa 30 Freiwillige trafen sich am 31.10. um unsere Anlage winterfest zu machen. Dank der guten Beteiligung war es ein schnelles Unterfangen und somit können wir uns ab sofort komplett auf die bereits laufende Hallensaison konzentrieren. Danke an alle Beteiligten!


21.10.16

Auswertung LK-Race 2016

Kurz vor dem Start der Winterrunder 2016/17 werfen wir noch einen Blick auf die vergangene Saison. Nach Auswertung aller Punktspiele und Turniere war Ernst Schneider erneut erfolgreichster Punktesammler mit 1295 LK Punkten durch 30 Siege in 38 Partien. Zweiterfolgreichster und dazu mit Abstand fleißigster Spieler war James Fröhlich mit 52(!!) gewerteten Partien. 25 Siege ergaben letztendlich 1135 Punkte. Auf dem dritten Rang landete Enrico Häuptner. Erfolgreichste Dame war in diesem Jahr Susanne Noack mit 515 Punkten.